Fortbildungsreihe: Sprachförderung

In diesem Frühjahr führt das Kommunale Integrationszentrum zwei Workshops zum Thema Sprachförderung durch. Dabei stehen die berufsbegleitende Sprachförderung und die Förderung von Prüfungsfähigkeiten im Vordergrund.

 

Bei den im Rahmen des Landesprogrammes KOMM-AN NRW angebotenen Workshops wird sich an zwei Samstagen intensiv mit der Begleitung von Sprachlernern auseinandergesetzt. Zielgruppe sind ehrenamtlich Engagierte, die Deutschlernende in ihrem Spracherwerb unterstützen.

 

Am Samstag, den 14.03.2020, findet von 09:00 bis 15:30 Uhr auf dem Hof Lohmann, Gronhorst 10, 48231 Warendorf-Freckenhorst, der Workshop "Deutsch im Beruf: Berufsbegleitende Sprachförderung" statt.

 

Am Samstag, den 09.05.2020, findet zwischen 09:00 und 15:30 Uhr in der Initiative Bürgerzentrum Schuhfabrik e.V., Königstraße 7, 59227 Ahlen, der Workshop "Förderung der Prüfungsfergkeiten" statt.

 

Um eine vorherige Anmeldung bis zum 06.03.2020 für den ersten Termin und 29.04.2020 für den zweiten Termin wird gebeten. Hierfür sowie für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Tel.: 02581 – 53 45 09; E-Mail: tanja.belov@kreis-warendorf.de

Weitere Details finden Sie hier:

Zurück